Rückblick auf den Tag des offenen Denkmals in 2010

Mehr als 90 Personen hatten sich bereits im Vorwege zum nostalgischem Frühstück im Spiegelzelt angemeldet und konnten dann gut gestärkt verschiedene Denkmale in der Region besuchen.

Mit viel Sonne konnte auch die Radlergruppe der Denkmaltour durch die Verbandsgemeinde Altenkirchen ihre Fahrt starten. Hier am Reinhardshof in Gieleroth erfuhr man von Frau Katja Schütz und Frau Ulla Jung mehr über die etwa 500-jährige Geschichte des Hofes und der ehemaligen Poststation.

Mehr als 300 Menschen nutzten die Gelegenheit zur Besteigung des neu restaurierten Bismarckturms und noch mehr Gäste waren am Bahnhof Altenkirchen anzutreffen, von wo aus man mit dem Dampfzug Richtung Hachenburg starten konnte. Die Wartezeit nutzten viele Besucher, um sich die Ausstellung der Betzdorfer Eisenbahnfreunde zur Eisenbahngeschichte in unserer Region anzusehen.

Wie jedes Jahr war auch wieder die Almersbacher Basilika geöffnet und bot sowohl Informationen als auch Gelegenheit die Atmosphäre des historischen Gebäudes mit einer musikalischen Darbietung von Thomas Kargermann wahrzunehmen.

Auch in Helmenzen, Birnbach, Obererbach, Mehren oder Kircheib waren Gäste eingeladen ein Stück Geschichte zu erleben und wurden dort von vielen ehrenamtlichen Personen informiert, geführt oder beköstigt.

Allen Helfern, die mit zu diesem großartigem Angebot in der Verbandsgemeinde Altenkirchen beigetragen haben gilt ein ganz besonderer Dank.

zurück

Ansprechpartner

Cornelia Obenauer
Telefon:
02681 85-249
Fax: 02681 85-449
E-Mail:
cornelia.obenauer@vg-altenkirchen.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122 (Zentrale)
02681 85-385 (Redaktion Mitteilungsblatt)

E-Mail: rathaus@vg-altenkirchen.de

Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
57609 Altenkirchen

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
  8 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr

Donnerstag
  8 - 12 Uhr
14 - 18 Uhr

Das Bürgerbüro hat durchgehend geöffnet
(nur Melde - und Passangelegenheiten)

Freitag
8 - 12 Uhr

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01
SWIF-BIC: GENODE51WW1

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15
SWIFT-BIC: MALADE51AKI

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN:DE30 5509 0500 0000 9689 78
SWIFT-BIC: GENODEF1S01