Chroniken der Ortsgemeinden

Hier finden Sie in alphabetischer Reihenfolge eine Aufstellung aller Chroniken der Ortsgemeinden aus den letzten 10 Jahren.

Altenkirchen:

Kirsten Seelbach, Horst Heinemann & Manfred Herrmann: Altenkirchen Westerwald 1314 - 2014 - 700 Jahre Stadtrechte - Viel mehr als nur Zeitgeschichte
Erschienen 2014

Dr. Eberhard Blohm: Chronik der Stadt Altenkirchen
Erschienen im Februar 2014

Link zum Buch

Ersfeld:

Dieter Sommerfeld: Festschrift 600 Jahre Ersfeld - Aus Vergangenheit und Gegenwart.
Erschienen im Mai 2011

Fiersbach:

diverse Autoren der Ortsgemeinde Fiersbach: 600 Jahre Fiersbach Ein Dorf erinnert sich an seine Geschichte

Gieleroth:

Autorenteam: Gieleroth - Herpteroth - Amteroth - 1408 - 2008 - Heimat im Wandel.
Erschienen im November 2008

Hier können Sie sich die Ortschronik, die anlässlich des 600jährigen Jubiläums erstellt wurde ansehen.

Link zum Buch

Hirz-Maulsbach:

Ortsgemeinde Hirz-Maulsbach (Hrsg.): 600 Jahre Hirz-Maulsbach 1411 - 2011.
Ein Gang durch die Jahrhunderte
Erschienen 2011

Bei Interesse kann gerne Kontakt mit Ortsbürgermeister Herrn Dieter Zimmermann aufgenommen werden.
Tel.Nr.: 02686/1313
E-Mail: Dieter_zimmermann(at)t-online.de

Ingelbach:

Autorenteam: Ingelbacher Geschichte(n)
Erschienen September 2012

Kettenhausen:

Ortsgemeinde Kettenhausen (Hrsg.): 650 Jahre Kettenhausen 1359 - 2009.
Erschienen 2009

Bei Interesse kann gerne Kontakt mit Ortsbürgermeister Herrn Uwe Krauskopf aufgenommen werden.
Tel.Nr.: 02681/3566
E-Mail: u.krauskopf(at)t-online.de

Link zu mehr Infos

Obererbach:

Daniel Schneider: Die Geschichte der Ortsgemeinde Obererbach (Westerwald). Die Ortschaften Hacksen, Niedererbach, Obererbach und Koberstein vom Mittelalter bis zur Gegenwart. 2 Bände
Erschienen 2009 

Link zu mehr Infos und zum Buch

 

Mehren

Armin Schnabel, Reinhard Kramer: Chronik. 750 Jahre Fachwerkdorf Mehren. 1265-2015Reichhaltig bebilderte Chronik des schönsten Fachwerkdorfes des Westerwaldes. Interessante Kurzgeschichten laden zum Stöbern ein und lockern die historischen Hintergründe auf.
Erschienen 2015

Link zu mehr Infos rund um die Chronik

Ansprechpartner

Tel.: 02681 85-0
Fax: 02681 7122
E-Mail:

rathaus@vg-altenkirchen.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122 (Zentrale)
02681 85-385 (Redaktion Mitteilungsblatt)

E-Mail: rathaus@vg-altenkirchen.de

Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
57609 Altenkirchen

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
  8 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr

Donnerstag
  8 - 12 Uhr
14 - 18 Uhr

Das Bürgerbüro hat durchgehend geöffnet.

Freitag
8 - 12 Uhr

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01
SWIF-BIC: GENODE51WW1

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15
SWIFT-BIC: MALADE51AKI

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN:DE30 5509 0500 0000 9689 78
SWIFT-BIC: GENODEF1S01