Busenhausen

Busenhausen liegt am Südhang des Beulskopfes auf einer Höhe von 250 bis 280 m ü NN, ausgehend vom Tal des Heupelzer- und Bornwiesenbaches. Östlich des Ortes erstreckt sich ein bewaldeter Hang, an dessen Rand der Friedhof liegt. Verkehrstechnisch ist Busenhausen - 4 km nördlich von Altenkirchen – über die L 267 zu erreichen, die westlich an der Gemarkungsgrenze vorbeiführt. Busenhausen besteht aus zwei Ortsteilen, dem eigentlichen Busenhausen sowie dem 2 km nördlich gelegenen Beul, wobei nur die rechte, östliche Seite zu Busenhausen zählt, die linke, westliche gehört zur Gemeinde Heupelzen. Der überwiegende Teil der Häuser ist nach dem 1. Weltkrieg gebaut worden. Doch die wenigen alten Fachwerkhäuser sind ortsbildprägend und verweisen auf die alte Geschichte des Dorfes.
Erste urkundliche Erwähnung um 1450 im Nekrolog der Abtei Marienstatt, danach hat Godart von Bosenhausen und seine Frau Mechel der Abtei "11 1/2 Albus" gestiftet. Aus einer anderen Aufzeichnung geht hervor, daß Johann von Bosenhausen von 1464 bis 1478 Richter in Altenkirchen war.  Über die Buslinie Altenkirchen/Au-Sieg ist Busenhausen an die überregionalen Verkehrsnetze angeschlossen. Von der Gemeindefläche werden 82 Hektar als Wald und 182 Hektar landwirtschaftlich genutzt. Schulisch, kirchlich und postalisch ist Busenhausen nach Altenkirchen hin orientiert. Der nahe gelegene Beulskopf ist mit 388 m die höchste Erhebung der Verbandsgemeinde und stellt mit dem Raiffeisen-Turm ein weithin sichtbares Wahrzeichen der Region dar. Im Dorf gibt es eine Dorfschänke mit Getränkeshop (Rolf und Gisela Kirchner), die Ferienwohnung Haus Hannesgens (Dorothea Fischer), sowie die Pension mit Café und Biergarten in Busenhausen-Beul "Hubertushöhe".

Aktuelles aus dem Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde

Aktuelle Nachrichten aus der Ortsgemeinde Busenhausen

Ortsgemeinderat (Wahlzeit 2014-2019)

  • Erika Hüsch (Ortsbürgermeisterin)
  • Wolfang Eichelhardt (Erster Beigeordneter)
  • Erich Thiel (Beigeordneter)
  • Ulrike Hottgenroth
  • Ralf Koch
  • Monika Krämer
  • Günther Müller
  • Wilfried Schneider
  • Sylke Velten

Ortsbürgermeisterin

Erika Hüsch
Bachstraße 2
57612 Busenhausen

Telefon:
02681 4715
Telefon (m): 0173 7392970
E-Mail:
erika.huesch@t-online.de

Vertreter
Erster Beigeordneter
Wolfgang Eichelhardt
Waldstraße 6
57612 Busenhausen

Telefon: 02681 6279

Homepage:
www.busenhausen.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122 (Zentrale)
02681 85-385 (Redaktion Mitteilungsblatt)

E-Mail: rathaus@vg-altenkirchen.de

Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
57609 Altenkirchen

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
  8 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr

Donnerstag
  8 - 12 Uhr
14 - 18 Uhr

Das Bürgerbüro hat durchgehend geöffnet
(nur Melde - und Passangelegenheiten)

Freitag
8 - 12 Uhr

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01
SWIF-BIC: GENODE51WW1

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15
SWIFT-BIC: MALADE51AKI

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN:DE30 5509 0500 0000 9689 78
SWIFT-BIC: GENODEF1S01