Kindertagesstätte "Glockenspitze"

Daten & Fakten

Anzahl der Gruppen:
5

verfügbare Plätze insgesamt:
95
davon 34 Ganztagsplätze

Einzugsbereich:
Stadt Altenkirchen, Mammelzen (Ziegelhütte), Helmenzen

Öffnungszeiten

Ganztagesplätze:
Wochentag Zeit
Montag 7.00 Uhr – 16.30 Uhr
Dienstag 7.00 Uhr – 16.30 Uhr
Mittwoch 7.00 Uhr – 16.30 Uhr
Donnerstag 7.00 Uhr – 16.30 Uhr
Freitag 7.00 Uhr – 15.30 Uhr
Teilzeitplätze:
Wochentag Zeit
Montag 7.00 Uhr – 14.00 Uhr
Dienstag 7.00 Uhr – 14.00 Uhr
Mittwoch 7.00 Uhr – 14.00 Uhr
Donnerstag 7.00 Uhr – 14.00 Uhr
Freitag 7.00 Uhr – 14.00 Uhr

Hallo und herzlich willkommen auf der Internetseite unserer Kita.

Wir freuen uns über Ihr Interesse an unserer Kita und/oder der Überlegung, Ihr Kind bei uns anzumelden. 
Vielleicht möchten Sie aber auch einfach so mal reinschnuppern und einen kleinen Einblick in die „Kita Glockenspitze“ holen. Unsere Einrichtung befindet sich im Schul, -Sportzentrum Glockenspitze, gleich neben der Lehrwerkstatt Westerwald. Seit September 2012 spielen und lernen in unserer großzügig angelegten Kita in fünf Gruppen Kinder im Alter vom 1. Lebensjahr bis zum Eintritt in die Schule. Auf unserem weitläufigen Außengelände mit „nordischem Flair“ gibt es viel zu entdecken und auszuprobieren. Nicht nur das Piratenschiff, der Leuchtturm und die zwei Wasserstellen laden zum Spielen ein. Unsere Öffnungszeiten bieten Ihnen eine Betreuungszeit von 35 Std./Woche im Teilzeitbetrieb und 46,5 Std./Woche im Ganztagsbetrieb, je nachdem für welche Betreuungsart Sie sich für Ihr Kind entschieden haben und unser Platzkontingent es zulässt.
Derzeit sorgen 17 pädagogische Fachkräfte und 3 hauswirtschaftliche Kräfte für einen harmonischen Alltag. Das Mittagessen wird uns wie allen Kita ‘der Verbandsgemeinde Altenkirchen von der Küche der Lebenshilfe GmbH geliefert; von unserer Hauswirtschaftskraft appetitlich angerichtet, speisen die Ganztagkindern mit ihren Betreuern entweder in ihrer Gruppe  (Krippen) oder in der Mensa.

Als besonderen Schwerpunkt haben wir uns im Team einheitlich mit der Ernährung auseinandergesetzt und freuen uns daher, für das Coaching-Projekt „Modell-Kita im Rahmen der Initiative Kita isst besser“ vom  Ministerium für Umwelt, Landwirtschaft, Ernährung, Weinbau und Forsten ausgewählt worden zu sein.
Für weitere Informationen, Fragen oder Anregungen stehen wir Ihnen gerne zur Verfügung.
Wünschen Sie einen Termin für ein Anmeldegespräch, bitten wir Sie, sich mit Frau Lindner in Verbindung zu setzten, damit wir genügend Zeit für Sie und Ihr Kind einplanen können.
Wir freuen uns auf eine kooperative Zusammenarbeit!

Zitat:
„Wenn ich nur darf wenn ich soll,
a
ber nie kann wenn ich will,
dann kann ich auch nicht wenn ich muss-
wenn ich aber darf wenn ich will,
dann mag ich auch wenn ich soll
und dann kann ich auch wenn ich muss.
Denn schließlich:
Die können sollen müssen auch wollen dürfen“
(Verfasser unbekannt)

Nachfolgend erhalten Sie schon mal einen Einblick in unsere Kindertagesstätte "Glockenspitze".

Außengelände
Außengelände
Delfine (Regelgruppe)
Delfine (Regelgruppe)
Interkultureller Raum
Interkultureller Raum
Seepferdchen
Seepferdchen
Seesterne
Seesterne
Strandläufer
Strandläufer
Wickelraum
Wickelraum
Strandmuscheln
Strandmuscheln

Hier finden Sie unser Kita-ABC

Hier finden Sie unser Konzept für Krippenkinder

Kita Glockenspitze Lebensraumgestaltung zum Element Wasser

Im Rahmen des von der Landesregierung Rheinland-Pfalz initiierten Programms "Jedem Kind seine Kunst" wurden die Flure im Kindertagestätte Glockenspitze zusammen mit den Kindern und Erzieherinnen in zwei Projekten gestaltet.
Da alle Gruppennamen der Kita Glockenspitze einen Bezug zum Thema Wasser haben, war für die bildende Künstlerin Tanja Corbach naheliegend das Thema Wasser  aufzugreifen.
Alle Kinder der Kita haben bei diesen Projekten mitgewirkt. Begonnen wurde mit Zeichnungen zu dem Thema. Die Kinder haben in kleinen Gruppen zum Element Wasser gemalt. Einzelne Motive hat Tanja Corbach im Entwurf aufgegriffen. So ist der entstandene Seestern der Seestern-gruppe ein Ergebnis dieser Kinderzeichnungen. Aus Ton kneteten und rollten die Kinder  einzelne Fische, Wasserschnecken und korallenähnliche Fliesen.  Wellen, Fische und algenähnliche Flächen haben die Kinder und Erzieherinnen über mehrere Tage in kleinen Gruppen mit den entstandenen Mosaiken belegt. Beim Verfugen der Flächen haben 6 Mütter kraftvoll mitgeholfen.
Die Kita Glockenspitze hat nun seine ganz individuelle Note. Im Eingangsbereich, an Türzagen und im bislang sehr nüchternen Treppenhaus begleiten nun Fische und Wellen auf dem Weg durch die Flure.
Die ganz jungen Kinder fühlen immer wieder mit Freude an ihrem Seestern, den sie selber gelegt haben.
Der Lebensraum KINDERTAGESSTÄTTE ist ein wichtiger, erster Ort für die Kinder und ein Ort, an dem Erzieherinnen einen großen Teil ihrer Lebenszeit verbringen. Mit Menschen, die den Ort beleben, zusammen zu arbeiten, ist der Künstlerin eine Freude. Persönliche Gestaltungskräfte durch und in der Gestaltung des eigenen Lebensraumes zu wecken und anzuregen, ist Tanja Corbach ein Teil ihres künstlerischen Selbstverständnisses.  
Das diese lebensgestaltenden Kräfte in größere Schleifen über das Projekt hinaus wirken, ist der Künstlerin ein Anliegen. So hat sie nach Beendigung dieses Projektes  einen Betrag von 50,- € an Greenpeace zur Erhaltung der Fische in den Weltmeeren gespendet. Die Wandinstallation erzählt von der Schönheit der Meere und dem Wasser. Das diese so bleiben und die Kinder diese genießen und erleben, wenn sie erwachsen sind, braucht viele wache Menschen. Informationsmaterial zum Vermeiden von Plastik und zum bewussten Einkauf für den Erhalt des Fischbestandes und die Gesundheit der Weltmeere hat die Künstlerin zum Abschluss des Projektes an die Leiterin Sabine Lindner ausgegeben. Lebensraumgestaltung und achtsame Lebensgestaltung gehören für die Künstlerin zusammen. Wenn wir so Hand in Hand arbeiten und Jede/r ein bisschen beiträgt, wie in dem erlebten Projekt, kann uns viel gelingen.

zurück

Anschrift

Im Sportzentrum 1
57610 Altenkirchen

Ansprechpartnerin:

Sabine Lindner
Kindergartenleitung

Tel.: 02681 8787180

E-mail:
mail@kita-glockenspitze.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122 (Zentrale)
02681 85-385 (Redaktion Mitteilungsblatt)

E-Mail: rathaus@vg-altenkirchen.de

Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
57609 Altenkirchen

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
  8 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr

Donnerstag
  8 - 12 Uhr
14 - 18 Uhr

Das Bürgerbüro hat durchgehend geöffnet.

Freitag
8 - 12 Uhr

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01
SWIF-BIC: GENODE51WW1

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15
SWIFT-BIC: MALADE51AKI

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN:DE30 5509 0500 0000 9689 78
SWIFT-BIC: GENODEF1S01