Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Stadt Altenkirchen gesucht!

Wahlhelferinnen und Wahlhelfer für die Stadt Altenkirchen gesucht!

Am 26. Mai finden neben der Europawahl auch sechs Kommunalwahlen statt. Auch der Stadtrat der Stadt Altenkirchen und die Stadtbürgermeisterin/der Stadtbürgermeister werden an diesem Tag gewählt. Um die Wahlen durchführen zu können, wird für jeden der vier städtischen Urnenstimmbezirke ein Wahlvorstand gebildet. Dieser händigt den Wählern am Tag der Wahl die Stimmzettel aus, achtet auf die Geheimhaltung der Wahl und zählt nach Wahlschluss die abgegebenen Stimmen aus. Ohne Wahlvorstand ist die Durchführung der Wahl nicht möglich. Außerdem werden zwei Briefwahlvorstände gebildet, die ihren Sitz im Rathaus haben.

Ein Wahlvorstand besteht aus einem/einer Wahlvorsteher/in, seinem/seiner Stellvertreter/in, einem/einer Schriftführer/in und mehreren Beisitzern. Hinzu kommen zusätzliche Wahlhelfer für die Bedienung der PCs.

Wer Interesse an dieser ehrenamtlichen Aufgabe hat und sich in einem der Wahlvorstände oder als Helfer für die Stadt Altenkirchen engagieren möchte, meldet sich bitte bei der

→ → Verbandsgemeindeverwaltung Altenkirchen

→ → Telefon 02681/85-223 (Volker Schütz) oder sendet eine E-Mail

→ → an volker.schuetz@vg-altenkirchen.de

Voraussetzung für die Mitarbeit im Wahlvorstand oder als Wahlhelfer ist die Wahlberechtigung im Wahlgebiet. Interessenten müssen also für die Wahl zum Stadtrat wahlberechtigt sein.

Wenn auch Sie einmal einen Blick "hinter die Kulissen" werfen wollen: Wie wäre es mit einer Mitarbeit in einem Wahlvorstand? Es erwartet Sie eine interessante und verantwortungsvolle Tätigkeit zum Wohle der Allgemeinheit. Und bedenken Sie: Die Arbeit als Wahlhelferin oder Wahlhelfer beansprucht Sie praktisch nur einen Tag - im Gegensatz zu manchen anderen Ehrenämtern.

Für Ihre Bereitschaft, in einem Wahlvorstand mitzuwirken, bedanken wir uns uns bei Ihnen im Voraus herzlich.

Für die Tätigkeit im Wahlvorstand wird ein sogenanntes Erfrischungsgeld gezahlt.

Ihre Verbandsgemeindeverwaltung

Ansprechpartner

Tel.: 02681 85-0
Fax: 02681 7122
E-Mail:
rathaus@vg-altenkirchen.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon:
02681 85-0 (Zentrale)
02681 85-285 (Redaktion Mitteilungsblatt)

Fax:
02681 7122 (Zentrale)

E-Mail: rathaus@vg-altenkirchen.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
  8 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr

Donnerstag
  8 - 12 Uhr
14 - 18 Uhr

Das Bürgerbüro hat durchgehend geöffnet
(nur Melde - und Passangelegenheiten)

Freitag
8 - 12 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt

Montag - Freitag
 8 - 12 Uhr

Dienstag
14 - 16 Uhr

Donnerstag
14 - 18 Uhr


Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01
SWIF-BIC: GENODE51WW1

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15
SWIFT-BIC: MALADE51AKI

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN:DE30 5509 0500 0000 9689 78
SWIFT-BIC: GENODEF1S01