Tageswanderungen - viele Möglichkeiten um Altenkirchen

Tages und Mehrtageswanderungen sind von Altenkirchen aus gut zu organisieren, da viele überregionalen Wanderstrecken die Region durchqueren.
Hierzu gehört auch der Qualitätswanderweg „Westerwald-Steig“  und der ebenfalls zertifizierte „Wiedweg“.
Sieben markierte Hauptwanderwege vom Westerwaldverein durchlaufen die Region Altenkirchen und bieten durch Kombination einzelner Wegstrecken vielfältige Möglichkeiten den Westerwald zu erwandern.  Hier eine Übersicht aller Weitwanderwege durch die Region Altenkirchens mit Angabe ihrer Gesamtlängen.

All diese Wege sind detailliert in den topographischen Wanderkarten der Region dargestellt, welche im Buchhandel erhältlich sind. Für den Bereich Altenkirchen ist dies die Karte "Wandern im Nördlichen Westerwald" im Maßstab 1:25.000 (ISBN: 978-3-89637-250-5).

Konkrete Wandervorschläge auf ausgeschilderten Wegen

Alle Anfangs- und Endpunkte der aufgeführten Wanderungen sind mit Bahn bzw. Bus erreichbar. Bei längeren Touren sind zusätzlich Zwischenstationen angegeben, welche eine Rückfahrt mit öffentlichen Verkehrsmitteln ermöglichen. So können die Wandervorschläge individuell gestaltet werden.

Detaillierte Bahn und Bus-Verbindungsmöglichkeiten können Sie direkt über die Reiseauskunft der Deutschen Bahn abrufen, oder auch über unsere ÖPNV-Infoseite downloaden.

Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Wandern durch den Westerwald.

 

Marienwanderweg

Wanderung durch die Kroppacher Schweiz vom Kloster Marienstatt zum ehemaligen Kloster Marienthal. Zwischen beiden Klöstern pilgerten über Jahrhunderte die Wallfahrer zu den Orten der Marienverehrung.

Gesamtstrecke ca. 20 km
Weitere Informationen zum Weg

Quer durch Altenkirchen

Wanderung von Au/Sieg bis Höchstenbach durch naturnahe Wälder und Höhenzügen mit schönem Ausblick. Zwischenstationen mit Haltepunkten öffentlicher Verkehrsmittel sind Marienthal, Altenkirchen, Oberwambach.

Gesamtstrecke ca. 30 km
Wanderbeschreibung und Karte zum Download

Wiedwanderung um Altenkirchen

Wanderung vom Bahnhof Ingelbach bis Bruchermühle (bei Oberlahr).Hier folgen wir dem Flußlauf der Wied, welche durch angrenzende Wiesen, Wald und Hügellandschaft für landschaftliche Abwechslung sorgt. Zwischenstationen mit Haltepunkten öffentlicher Verkehrsmittel sind Altenkirchen, Almersbach und Schöneberg.

Gesamtstrecke ca. 20 km

Wanderung durch die Leuscheid

Wanderung von Weyerbusch bis Marienthal durch das landschaftlich und ökologisch äußerst interessante Gebiet der "Leuscheid", wo eindrucksvoll eingeschnittene Talsysteme die Waldregion strukturieren.
Mehrere Schutzhütten im Waldbereich, sowie Gastronomie in Weyerbusch, Niederirsen, Beul, Hilgenroth und Marienthal liegen auf der Strecke.

Gesamtstrecke ca. 26 km
Wegebeschreibung und Karte zum Download

Wanderung durch die Kroppacher Schweiz

Die "Kroppacher Schweiz" ist eine reizvolle Waldregion entlang dem stark geschwungenem Flusslauf der Nister. Durch vereinzelte Felsvorsprünge, tief eingeschnittene Täler und naturnahe Waldgebiete entsteht die für diese Region typische, gebirgsähnliche Landschaft.
Die Wanderstrecke verläuft von Wissen bis Hachenburg. Es werden jedoch vier weitere Zwischenstationen mit Bus bzw. Bahnanschluß dargestellt, sodass Sie durch individuell gewählten Anfangs- und Endpunkt Ihre Wanderlänge selbst bestimmen könnnen.

Gesamtstrecke ca. 30 km
Wegebeschreibung und Karte zum Download

Wanderrouten der LandFrauen Altenkirchen

Der LandFrauenverband Altenkirchen hat vor einigen Jahren für den Bereich des Landkreises Altenkirchen 8 verschiedene Themenwanderrouten erarbeitet. 
Sie befinden sich in den Bezirken Altenkirchen, Katzwinkel, Flammersfeld, Friesenhagen, Gebhardshain, Hamm/Sieg, Weyerbusch und Wissen. 
Zwei dieser Wege liegen in der Verbandsgemeinde Altenkirchen 
• Tour 1, Nähe Altenkirchen, (15 km)  "Die Alte Kohlstraße"  
Höhenprofil - GPX-Download 
• Tour 2, Nähe Kircheib / Weyerbusch: "Grenze-Geschichte-Land und Leute-Lebensweisen
Höhenprofil -  GPX-Download

zurück

Tourist-Information

Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen
Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122
E-Mail: tourist-info@vg-altenkirchen.de

Ansprechpartnerin:

Alexandra Spiegel
Telefon:
02681 85-253
Fax: 02681 85-453
E-Mail: tourist-info@vg-altenkirchen.de

Cornelia Obenauer
Telefon: 02681 85-249
Fax: 02681 85-449
E-Mail: cornelia.obenauer@vg-altenkirchen.de

Zugverbindungen

Marienthal - Altenkirchen - Hachenburg
siehe ÖPNV-Seite

 - alle Wanderungen 

Regiolinie 132
siehe ÖPNV-Seite

  - Wiedwanderung um
    Altenkirchen

Abfahrtszeiten Buslinie 595
siehe ÖPNV-Seite

 - Wanderung um die Kroppacher
   Schweiz

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon:
02681 85-0 (Zentrale)
02681 85-385 (Redaktion Mitteilungsblatt)

Fax:
02681 7122 (Zentrale)

E-Mail: rathaus@vg-altenkirchen.de

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
  8 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr

Donnerstag
  8 - 12 Uhr
14 - 18 Uhr

Das Bürgerbüro hat durchgehend geöffnet
(nur Melde - und Passangelegenheiten)

Freitag
8 - 12 Uhr

Öffnungszeiten Standesamt

Montag - Freitag
 8 - 12 Uhr

Dienstag
14 - 16 Uhr

Donnerstag
14 - 18 Uhr


Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01
SWIF-BIC: GENODE51WW1

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15
SWIFT-BIC: MALADE51AKI

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN:DE30 5509 0500 0000 9689 78
SWIFT-BIC: GENODEF1S01