Fluterschen

In saynischen Steuerlisten wird der Ort 1568 als Flodersann erstmals urkundlich erwähnt. Er gehörte zum Kirchspiel Almersbach und ist mit dessen Geschichte verbunden. Infolge des durch die Nationalsozialisten propagierten Zentralismus des NS-Staates gab es in den 30er-Jahren Planungen zur Zusammenlegung der Gemeinden Almersbach und Fluterschen, die aufgrund des beginnenden Krieges aber nicht zustande kam.
Einer Überlieferung des Volksmundes zufolge waren die ersten Bewohner Flüchtlinge aus dem benachbarten Almersbach. Die Ortschaft Almersbach liegt in einem Tal und grenzt an das Wiesental, das früher mehrmals jährlich durch die stark ansteigende, angrenzende Wied überflutet war. Da nun einige Bürger den ständigen Überflutungen aus dem Weg gehen wollten, bauten sie ihre Häuser oberhalb der Ortschaft Almersbach an einem Berg gelegen. Diese Leute hatten somit die Flut ersehen, also vorausschauend gebaut. Aus der Bezeichnung derer, die die Flut ersehen haben wurde im Sprachgebrauch Fluterschen.

Die Ortsgemeinde Fluterschen (rund 740 Einwohner) ist ca. 3 km vor Altenkirchen gelegen. Gasthof Pension "Haus Koch" Besitzer Martina Koch, Gesellschaftsraum für mind. 80 Personen, moderne Fremdenzimmer, bekannt für gute Küche.
Außerdem gibt es ein Immobilienbüro und einen IT-Dienstleister im Ort.

Aktuelles aus dem Mitteilungsblatt der Verbandsgemeinde

Aktuelle Nachrichten aus der Ortsgemeinde Fluterschen

Ortsgemeinderat (Wahlzeit 2014-2019)

  • Ralf Lichtenthäler (Ortsbürgermeister)
  • Klaus Lauterbach (Erster Beigeordneter)
  • Udo Heitkämper (Beigeordneter)
  • Susanne Asbach
  • Martina Asbach-Sauer
  • Arnd Berger
  • Uwe Bürger
  • Torsten Henn
  • Ilka Hoffmann
  • Hans-Jürgen Laumann
  • Tanja Lück
  • Friedel Sohn
  • Kathrin Thomas

Ortsbürgermeister

Ralf Lichtenthäler
Koblenzer Straße 33
57614 Fluterschen

Telefon (p): 02681 6038
Telefon (d): 02681 81-2912
E-Mail: ortsbuergermeister@fluterschen.de

Vertreter
Erster Beigeordneter
Klaus Lauterbach
Lerchenweg 4
57614 Fluterschen

Telefon: 02681 4980

Homepage: www.fluterschen.de

Hausanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
Rathausstraße 13
57610 Altenkirchen

Telefon: 02681 85-0
Fax: 02681 7122 (Zentrale)
02681 85-385 (Redaktion Mitteilungsblatt)

E-Mail: rathaus@vg-altenkirchen.de

Postanschrift

Verbandsgemeindeverwaltung
Altenkirchen
57609 Altenkirchen

Öffnungszeiten

Montag - Mittwoch
  8 - 12 Uhr
14 - 16 Uhr

Donnerstag
  8 - 12 Uhr
14 - 18 Uhr

Das Bürgerbüro hat durchgehend geöffnet
(nur Melde - und Passangelegenheiten)

Freitag
8 - 12 Uhr

Bankverbindungen der Verbandsgemeindekasse

Westerwald Bank eG
IBAN: DE26 5739 1800 0070 0011 01
SWIF-BIC: GENODE51WW1

Sparkasse Westerwald-Sieg
IBAN: DE30 5735 1030 0000 0003 15
SWIFT-BIC: MALADE51AKI

Sparda-Bank Südwest eG
IBAN:DE30 5509 0500 0000 9689 78
SWIFT-BIC: GENODEF1S01